Das Heilkräuter-Verzeichnis

Ein Basilikumwein nach Hildegard von Bingen


Sie brauchen für diesen Wein


50-80 g Honig

eine Flasche Wein

zwei Esslöffel getrockneten Basilikum



Geben Sie den Honig mit dem Basilikum in den Wein und lassen Sie den Wein etwas köcheln. Nach dem Abkühlen sieben Sie die festen Bestandteile ab und füllen sie in eine vorher gut gereinigte Flasche.


Hildegard von Bingen empfahl, davon nach den Mahlzeiten jeweils ein Schnapsglas einzunehmen.

Dies sollte zum Beispiel gegen fiebrige Infektionen, gegen Krämpfe, gegen Schüttelfrost und gegen Schlaflosigkeit helfen.



Basilikomwein
Basilikomwein

Quellen zu diesem Artikel

  1. Die Kräuter in meinem Garten

Quellenverzeichnis




Ähnliche Themen: