Das Heilkräuter-Verzeichnis

Salbei-Wein nach Hildegard

Anwendungsgebiete nach Hildegard von Bingen waren Mundgeruch nach einer Krankheit, Belastungen durch Umweltgifte, eine Hormonüberproduktion, Infekte oder eine allgemeine Stoffwechselschwäche.



Hildegard empfahl dazu, 3 mal am Tag jeweils 1 Schnapsglas davon zu trinken.



Sie brauchen folgende Zutaten:

Eine Handvoll Salbeiblätter

500 ml Wein



Die gereinigten und zerkleinerten Salbeiblätter werden für 2 Minuten lang in dem Wein köcheln gelassen, danach darf der Wein abkühlen. Schließlich den Wein absieben und in eine vorher gereinigte Flasche füllen.





Ein Salbeiwein
Ein Salbeiwein











Ähnliche Themen: